Tipp!
Wußtet ihr schon? Wenn man auf das kleine rote Quadrat links neben einem topic klickt,
wird man direkt zum letzten ungelesenen Beitrag weitergeleitet


www.loewenmagazin.de

Impressum:
https://loewenmagazin.de/impressum
Liebe Besucher,

herzlich Willkommen im Diskussionsforum des Löwenmagazins. Neben unserem Fan-Magazin unter https://www.loewenmagazin.de bieten wir mit dieser Subdomain noch mehr Möglichkeiten für eine faire, interessante und vor allem wissenswerte Diskussionskultur unter Fans. Für eingeloggte User gibt es auch die Möglichkeit in unserem Chat mit anderen Löwen zu kommunizieren.

Registrierung und Anmeldung
Eine Registrierung ist direkt im Diskussionsforum nicht möglich. Eine Anmeldung erfolgt mit den Anmeldedaten aus dem Löwenmagazin. Wer also hier mitdiskutieren möchte, der sollte sich erst in unserem Magazin registrieren.

Euer Löwenmagazin

Regionalligen Südwest, West, Nordost und Nord

SechzgeMax
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 219
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:34

Re: Regionalligen Südwest, West, Nordost und Nord

Beitrag von SechzgeMax » Mo 12. Mär 2018, 12:06

Die SV Elversberg hat ihren Trainer Karsten Neitzel freigestellt. Interimsweise übernimmt Roland Seitz, Vorstand Sport der SVE, den Trainerposten.


SechzgeMax
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 219
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:34

Re: Regionalligen Südwest, West, Nordost und Nord

Beitrag von SechzgeMax » Do 15. Mär 2018, 19:10

Investoren-Club Uerdingen hat echt den Trainer gefeuert trotz Platz 2 und Punktgleichheit mit dem Tabellenführer und das als Aufsteiger...

Quelle: https://www.transfermarkt.de/trotz-tabe ... ews/303338


Benutzeravatar
swaltl
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 693
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:34

Re: Regionalligen Südwest, West, Nordost und Nord

Beitrag von swaltl » Mo 26. Mär 2018, 01:40

Der Kfc Uerdingen hat beim Topspiel gegen Viktoria Köln beim Kartenvorverkauf gewaltig versagt. Anscheinend hatte man nicht mit dem großen Ansturm von 4.827 Zuschauern gerechnet, da man bei den anderen Spielen normalerweise nur etwa 1.000 bis 1.500 Zuschauer hat.
Bereits sehr früh ist an den Kassen das Wechselgeld ausgegangen. Doch die viel größere Panne war, dass man nicht genug Karten gedruckt hatte. Dadurch kamen die letzten Zuschauer erst über 35 Minuten nach dem Anpfiff ins Stadion. Angeblich konnte das Spiel nicht später angepfiffen werden, weil es von Sport1 übertragen wurde.

http://www.reviersport.de/368914---kfc- ... chaos.html (26.03.2018)


Ein Herz für die Löwen,
es schlägt nur für sie.
Stets alles zu geben,
wir trennen uns nie.
Ein Herz für die Löwen
bricht niemals entzwei.
Es ist unbestechlich,
bleibt alle Zeit treu.
Antworten

Zurück zu „Konkurrenz“