Tipp!
Wußtet ihr schon? Wenn man auf das kleine rote Quadrat links neben einem topic klickt,
wird man direkt zum letzten ungelesenen Beitrag weitergeleitet


www.loewenmagazin.de

Impressum:
https://loewenmagazin.de/impressum
Liebe Besucher,

herzlich Willkommen im Diskussionsforum des Löwenmagazins. Neben unserem Fan-Magazin unter https://www.loewenmagazin.de bieten wir mit dieser Subdomain noch mehr Möglichkeiten für eine faire, interessante und vor allem wissenswerte Diskussionskultur unter Fans. Für eingeloggte User gibt es auch die Möglichkeit in unserem Chat mit anderen Löwen zu kommunizieren.

Registrierung und Anmeldung
Eine Registrierung ist direkt im Diskussionsforum nicht möglich. Eine Anmeldung erfolgt mit den Anmeldedaten aus dem Löwenmagazin. Wer also hier mitdiskutieren möchte, der sollte sich erst in unserem Magazin registrieren.

Euer Löwenmagazin

Regionalligen Südwest, West, Nordost und Nord

Benutzeravatar
swaltl
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 700
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:34

Re: Regionalligen Südwest, West, Nordost und Nord

Beitrag von swaltl » Di 2. Jan 2018, 15:38

SechzgeMax hat geschrieben:
Di 2. Jan 2018, 14:31
swaltl hat geschrieben:
Di 2. Jan 2018, 14:27
SechzgeMax hat geschrieben:
Di 2. Jan 2018, 14:24
Der ehemalige Co-Trainer der Löwen Olaf Janßen wird neuer Trainer des Regionalligisten Viktoria Köln (potentieller Relegationsgegner).
Wann war der denn Co-Trainer bei uns? Der sagt mir ehrlich gesagt überhaupt nichts.
In der Saison 2003/2004 unter Falko Götz. Janßen war bis vor kurzem noch Trainer von St.Pauli.
Danke. Dass er bei St. Pauli war wusste ich, aber dass er mal bei Sechzig war, daran konnte ich mich nicht erinnern. ;)


Ein Herz für die Löwen,
es schlägt nur für sie.
Stets alles zu geben,
wir trennen uns nie.
Ein Herz für die Löwen
bricht niemals entzwei.
Es ist unbestechlich,
bleibt alle Zeit treu.
SechzgeMax
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 219
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:34

Re: Regionalligen Südwest, West, Nordost und Nord

Beitrag von SechzgeMax » Do 4. Jan 2018, 12:28

Ex-Löwe Bernhard Trares ist neuer Trainer von Waldhof Mannheim. Der Verein steht aktuell auf Platz 3 der Regionalliga Südwest und ist ein Kandidat für die Aufstiegsrelegation. Der Ex-Coach der Mannheimer Michael Fink konnte wegen fehlender Lizenz nicht weiter machen.


Benutzeravatar
ICFPFALZ
Rang 1
Rang 1
Beiträge: 18
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:34

Re: Regionalligen Südwest, West, Nordost und Nord

Beitrag von ICFPFALZ » Do 4. Jan 2018, 20:20

SechzgeMax hat geschrieben:
Do 4. Jan 2018, 12:28
Ex-Löwe Bernhard Trares ist neuer Trainer von Waldhof Mannheim. Der Verein steht aktuell auf Platz 3 der Regionalliga Südwest und ist ein Kandidat für die Aufstiegsrelegation. Der Ex-Coach der Mannheimer Michael Fink konnte wegen fehlender Lizenz nicht weiter machen.
Ich bin sehr gespannt auf das Duo Kientz/Trares von anderer Seite jetzt schon als cleverer Schachzug bewertet!!


Benutzeravatar
Sechzig_Ist_Kult
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 385
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:34

Re: Regionalligen Südwest, West, Nordost und Nord

Beitrag von Sechzig_Ist_Kult » Mi 10. Jan 2018, 05:47

Kicker: Regionalliga-Spitzenreiter findet Antwerpen-Nachfolger Von St. Pauli nach Köln: Janßen übernimmt Viktoria (02.01.2017)
kicker hat geschrieben:Viktoria Köln hat einen Nachfolger für den zu Preußen Münster abgewanderten Marco Antwerpen gefunden: Olaf Janßen, bis vor kurzem noch Trainer des FC St. Pauli, soll den Spitzenreiter der Regionalliga West zum Aufstieg in die 3. Liga führen.
http://www.kicker.de/news/fussball/regi ... toria.html

Durchaus ja auch ein potentieller Relegationsgegner...


Fan: 1860 - Pro: Werder Bremen - Sympathie: BVB, SC Freiburg, Dynamo Dresden

Nichts kann uns erschüttern, so nimmt es immer seinen Lauf.
Mit dem Rücken an der Wand - Doch immer wieder obenauf!

Sechzig gehört nach Giasing und nicht in die Pampa!
SechzgeMax
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 219
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:34

Re: Regionalligen Südwest, West, Nordost und Nord

Beitrag von SechzgeMax » Sa 13. Jan 2018, 16:01

Ex-Löwe Maximilian Beister wechselt zum KFC Uerdingen und unterschreibt bis 2020. Somit könnte er in der Relegation auf seinen ehemaligen Arbeitgeber treffen.


Benutzeravatar
Sechzig_Ist_Kult
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 385
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:34

Re: Regionalligen Südwest, West, Nordost und Nord

Beitrag von Sechzig_Ist_Kult » So 14. Jan 2018, 04:29

RL West: Der KFC Uerdingen verpflichtet Ex-Löwen Maximilian Beister. Durchaus ne Hausnummer. Da will es scheinbar jemand unbedingt wissen...
http://www.kicker.de/news/fussball/regi ... rtrag.html (13.01.2017)

Vom Kaliber durchaus vergleichbar mit Gebhart bei uns... Uerdingen liegt momentan punktgleich (39 Pkt.) mit Viktoria Köln auf Rang 2 der RL West.


Fan: 1860 - Pro: Werder Bremen - Sympathie: BVB, SC Freiburg, Dynamo Dresden

Nichts kann uns erschüttern, so nimmt es immer seinen Lauf.
Mit dem Rücken an der Wand - Doch immer wieder obenauf!

Sechzig gehört nach Giasing und nicht in die Pampa!
tomandcherry
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 154
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:34

Re: Regionalligen Südwest, West, Nordost und Nord

Beitrag von tomandcherry » So 14. Jan 2018, 13:14

SechzgeMax hat geschrieben:
Sa 13. Jan 2018, 16:01
Ex-Löwe Maximilian Beister wechselt zum KFC Uerdingen und unterschreibt bis 2020. Somit könnte er in der Relegation auf seinen ehemaligen Arbeitgeber treffen.
Beister war auch so ein Flop.

Als er zu 60 kam dachten viele, dass er bei uns an seine starke Düsseldorfer Zeit anknüpfen könnte, das Ende vom Lied waren eine Handvoll Spiele in denen er kaum auffiel und die Trennung kam schneller, als man es sich vorstellen konnte.

Ja, vielleicht trifft man sich tatsächlich in der Relegation wieder, wer weiß?

Ein (schlechter) Witz wäre es dann, wenn er ausgerechnet gegen uns zur Topform auflaufen sollte. Andererseits wäre es auch irgendwie typisch für 60 uns seine ehem. Spieler...


SechzgeMax
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 219
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:34

Re: Regionalligen Südwest, West, Nordost und Nord

Beitrag von SechzgeMax » So 14. Jan 2018, 21:03

Sechzig_Ist_Kult hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 04:29
RL West: Der KFC Uerdingen verpflichtet Ex-Löwen Maximilian Beister. Durchaus ne Hausnummer. Da will es scheinbar jemand unbedingt wissen...
http://www.kicker.de/news/fussball/regi ... rtrag.html (13.01.2017)

Vom Kaliber durchaus vergleichbar mit Gebhart bei uns... Uerdingen liegt momentan punktgleich (39 Pkt.) mit Viktoria Köln auf Rang 2 der RL West.
Ne, Gebhart hat bevor er zu uns gekommen ist bei Hansa Rostock in der 3. Liga 17 Spiele gemacht (4 Tore 4 Vorlagen). Beister war in der letzten Saison nicht wirklich erfolgreich. 35 Minuten in Liga 3 + 9 Ligaspiele in Australien (1 über 45 Min und 1 Tor)


SechzgeMax
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 219
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:34

Re: Regionalligen Südwest, West, Nordost und Nord

Beitrag von SechzgeMax » Mi 17. Jan 2018, 17:53

Der vereinslose Mittelfeldspieler Fabian Graudenz trainiert aktuell zur Probe beim Regionalligisten Energie Cottbus mit.

Quelle: https://www.transfermarkt.de/graudenz-i ... ews/298078


Benutzeravatar
swaltl
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 700
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:34

Re: Regionalligen Südwest, West, Nordost und Nord

Beitrag von swaltl » Mi 31. Jan 2018, 14:52

Möglicherweise wird die zweite Mannschaft des HSV nicht an der Relegation teilnehmen dürfen:
Nach Informationen des Hamburger Abendblatt ist es wahrscheinlich, dass der HSV in Person von Vereinsboss Heribert Bruchhagen seine zweite Mannschaft nicht aufsteigen lässt. Der Grund: Die Finanzen. Die zweite Mannschaft, die derzeit die Regionalliga Nord mit drei Zählern auf den SC Weiche Flensburg 08 und sieben Punkten Vorsprung auf den VfL Wolfsburg II anführt, wirtschaftet derzeit mit einem Etat von einer Million Euro - und dieser müsste für die Dritte Liga verdreifacht werden. Zu viel für den klammen Bundesliga-Dino.
https://www.tz.de/sport/1860-muenchen/d ... 73937.html (31.01.2018)


Ein Herz für die Löwen,
es schlägt nur für sie.
Stets alles zu geben,
wir trennen uns nie.
Ein Herz für die Löwen
bricht niemals entzwei.
Es ist unbestechlich,
bleibt alle Zeit treu.
Antworten

Zurück zu „Konkurrenz“