Tipp!
Wußtet ihr schon? Wenn man auf das kleine rote Quadrat links neben einem topic klickt,
wird man direkt zum letzten ungelesenen Beitrag weitergeleitet
Liebe Besucher,

herzlich Willkommen im Diskussionsforum des Löwenmagazins. Neben unserem Fan-Magazin unter https://www.loewenmagazin.de bieten wir mit dieser Subdomain noch mehr Möglichkeiten für eine faire, interessante und vor allem wissenswerte Diskussionskultur unter Fans. Für eingeloggte User gibt es auch die Möglichkeit in unserem Chat mit anderen Löwen zu kommunizieren.

Registrierung und Anmeldung
Eine Registrierung ist direkt im Diskussionsforum nicht möglich. Eine Anmeldung erfolgt mit den Anmeldedaten aus dem Löwenmagazin. Wer also hier mitdiskutieren möchte, der sollte sich erst in unserem Magazin registrieren.

Euer Löwenmagazin

Timo Gebhart

Antworten
tomandcherry
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 175
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:34

Re: Timo Gebhart

Beitrag von tomandcherry » Fr 26. Jan 2018, 09:05

swaltl hat geschrieben:
Do 25. Jan 2018, 16:35
Die Bild und db24 schreiben, dass Timo Gebhart derzeit nicht nur wegen Problemen mit der Achillessehne nicht trainiert:

Seine Tochter, für die eigentlich erst im April Geburtstermin gewesen wäre, musste aufgrund von Komplikationen während der Schwangerschaft vor fünf Tagen schon per Kaiserschnitt auf die Welt geholt werden. Damit ist sie allerdings 11 Wochen zu früh dran gewesen.
Da das Überleben seiner Tochter noch nicht sichergestellt ist, verbringt Timo Gebhart momentan fast den ganzen Tag bei seiner Frau und seiner Tochter im Krankenhaus. Laut Bild sind die Chancen, dass die Sache gut ausgeht allerdings groß.

Gebhart trainiert allerdings jeden Abend im Kraftraum. Bereits beim Laktattest war er wohl komplett belastbar. Laut Timo Gebhart sind die Chancen, dass er zum ersten Spiel in Nürnberg vollständig fit ist weiterhin sehr groß. Und Daniel Bierofka meinte gestern Abend noch, dass er davon ausgeht, dass Gebhart nächste Woche wieder ins Training einsteigt.



Dann drücken wir alle der Familie Gebhart die Daumen, dass es gut ausgeht. Da ist das eigene Kind doch wichtiger als 1860. Hoffentlich geht es der Kleinen so gut, dass auch ihr Papa wieder bereit ist für Sechzig. ✊✊
Das sind tatsächlich Dinge, die den Fußball in weite Ferne rücken lassen. Eine Geburtskomplikation und die dadurch resultierenden Probleme sind wesentlich wichtiger, als die Frage, ob bzw. wann Timo wieder gegen einen Ball treten kann.

Auch von meiner Seite von Herzen alles Gute für Timos Kleine, seine Frau und ihn selbst!


Benutzeravatar
swaltl
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 705
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:34

Re: Timo Gebhart

Beitrag von swaltl » Sa 27. Jan 2018, 17:32

Günther Gorenzel-Simonitsch äußerte sich beim Testspiel gegen Leipzig zu Timo Gebhart:
Bei Timo Gebhart hofft der Österreicher, dass er nächste Woche zumindest wieder in München trainieren wird. „Seine private Situation hat sich stabilisiert“, sprach Gorenzel die Frühgeburt seiner Tochter an. „Aber aufgrund der Achillessehnenreizung kann er trotzdem noch nicht am Mannschaftstraining teilnehmen.“
http://www.tsv1860.de/de/Aktuelles_News/3510.htm (27.01.2018)

Das ist schon mal das wichtigste, dass es mit seiner Tochter wohl gut ausgeht. :D


Ein Herz für die Löwen,
es schlägt nur für sie.
Stets alles zu geben,
wir trennen uns nie.
Ein Herz für die Löwen
bricht niemals entzwei.
Es ist unbestechlich,
bleibt alle Zeit treu.
Benutzeravatar
swaltl
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 705
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:34

Re: Timo Gebhart

Beitrag von swaltl » Mo 29. Jan 2018, 17:33

Timo Gebhart setzt seit heute in München sein individuelles Programm fort. Anscheinend hat sich seine private Situation tatsächlich stabilisiert. Hoffentlich geht es ihm und seiner Tochter bald ganz gut.


Ein Herz für die Löwen,
es schlägt nur für sie.
Stets alles zu geben,
wir trennen uns nie.
Ein Herz für die Löwen
bricht niemals entzwei.
Es ist unbestechlich,
bleibt alle Zeit treu.
Konterhoibe
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 163
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:35

Re: Timo Gebhart

Beitrag von Konterhoibe » Di 30. Jan 2018, 09:56

swaltl hat geschrieben:
Mo 29. Jan 2018, 17:33
Timo Gebhart setzt seit heute in München sein individuelles Programm fort. Anscheinend hat sich seine private Situation tatsächlich stabilisiert. Hoffentlich geht es ihm und seiner Tochter bald ganz gut.
Und seiner Freundin :D die dürfte nicht ganz unbeteiligt sein ;)

Soweit ich das verstehe ist seine Tochter wohl halbwegs Stabil mittlerweile, ein Hoch auf die moderne Medizin!


tomandcherry
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 175
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:34

Re: Timo Gebhart

Beitrag von tomandcherry » Do 8. Feb 2018, 11:27

Bei "kicker.de" entdeckt:

http://www.kicker.de/news/fussball/regi ... er-ab.html (07.02.2018)

Mein Bauchgefühl ist mal wieder ein ziemlich angespanntes... Hoffentlich bekommen die Ärzte seine Beschwerden langsam, dafür aber dauerhaft in den Griff.

Wäre nicht der erste Hoffnungsträger, der bei 60 nach (sehr) gutem Beginn durch eine Verletzung außer Tritt und danach nie wieder zurückgekommen ist...


Benutzeravatar
Stepanek
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 231
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:34

Re: Timo Gebhart

Beitrag von Stepanek » Do 8. Feb 2018, 12:16

tomandcherry hat geschrieben:
Do 8. Feb 2018, 11:27
Bei "kicker.de" entdeckt:

http://www.kicker.de/news/fussball/regi ... er-ab.html (07.02.2018)

Mein Bauchgefühl ist mal wieder ein ziemlich angespanntes... Hoffentlich bekommen die Ärzte seine Beschwerden langsam, dafür aber dauerhaft in den Griff.

Wäre nicht der erste Hoffnungsträger, der bei 60 nach (sehr) gutem Beginn durch eine Verletzung außer Tritt und danach nie wieder zurückgekommen ist...
Das mit der Genesung sehe ich derzeit auch eher kritisch, es klingt einfach nicht gut. Die Hoffnung für Timo, die Mannschaft und natürlich auch für uns Fans ist aber weiterhin vorhanden.


Benutzeravatar
swaltl
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 705
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:34

Re: Timo Gebhart

Beitrag von swaltl » Do 8. Feb 2018, 12:46

Ich denke, dass wir mit Görlitz, Seferings und Andermatt den Ausfall von Gebhart jetzt deutlich besser kompensieren können. Nichts desto trotz ist es wichtig, dass er bald wieder zurück kommt.


Ein Herz für die Löwen,
es schlägt nur für sie.
Stets alles zu geben,
wir trennen uns nie.
Ein Herz für die Löwen
bricht niemals entzwei.
Es ist unbestechlich,
bleibt alle Zeit treu.
Konterhoibe
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 163
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:35

Re: Timo Gebhart

Beitrag von Konterhoibe » Fr 9. Feb 2018, 09:47

So eine Entzündung die nicht abklingen will ist erstmal eines, richtig Nervig. Zum anderen aber, wenn man diese in den Griff bekommt dürfte danach zumindest schnell ein einstieg ins Manschaftstraining drin sein. Das heißt dann zwar nicht das Gebhart schnell wieder spielen kann, aber zumindest Training wäre für ihn schon mal extremst wichtig.

Die Verletzung an sich ist ja wohl soweit wieder weg, nur diese Entzündung hindert ihn noch. Hoffentlich hilft die Behandlung in München ihm schnellstmögich.


Benutzeravatar
swaltl
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 705
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:34

Re: Timo Gebhart

Beitrag von swaltl » Di 13. Mär 2018, 16:12

Bis vor kurzem hieß es ja noch, dass Gebharts Comeback nicht absehbar wäre. Im Vorbericht zum morgigen Spiel heißt es hingegen, dass er noch einige Zeit ausfällt. Das liest sich für mich so, als ob es vorwärts geht.


Ein Herz für die Löwen,
es schlägt nur für sie.
Stets alles zu geben,
wir trennen uns nie.
Ein Herz für die Löwen
bricht niemals entzwei.
Es ist unbestechlich,
bleibt alle Zeit treu.
Benutzeravatar
swaltl
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 705
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:34

Re: Timo Gebhart

Beitrag von swaltl » Mi 21. Mär 2018, 13:45

Timo Gebhart hat anscheinend seine Verletzung überstanden und arbeitet jetzt mit einem individuellen Trainingsprogramm am Comeback. Vielleicht gibt es tatsächlich noch eine Chance, dass er zum Saisonende nochmal mitspielen kann.


Ein Herz für die Löwen,
es schlägt nur für sie.
Stets alles zu geben,
wir trennen uns nie.
Ein Herz für die Löwen
bricht niemals entzwei.
Es ist unbestechlich,
bleibt alle Zeit treu.
Antworten

Zurück zu „Spieler“