Tipp!
Wußtet ihr schon? Wenn man auf das kleine rote Quadrat links neben einem topic klickt,
wird man direkt zum letzten ungelesenen Beitrag weitergeleitet
Liebe Besucher,

herzlich Willkommen im Diskussionsforum des Löwenmagazins. Neben unserem Fan-Magazin unter https://www.loewenmagazin.de bieten wir mit dieser Subdomain noch mehr Möglichkeiten für eine faire, interessante und vor allem wissenswerte Diskussionskultur unter Fans. Für eingeloggte User gibt es auch die Möglichkeit in unserem Chat mit anderen Löwen zu kommunizieren.

Registrierung und Anmeldung
Eine Registrierung ist direkt im Diskussionsforum nicht möglich. Eine Anmeldung erfolgt mit den Anmeldedaten aus dem Löwenmagazin. Wer also hier mitdiskutieren möchte, der sollte sich erst in unserem Magazin registrieren.

Euer Löwenmagazin

AZ: Das Derby spricht für 3. Liga in Giesing

Antworten
Benutzeravatar
3und6zger
Rang 2
Rang 2
Beiträge: 76
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:35

AZ: Das Derby spricht für 3. Liga in Giesing

Beitrag von 3und6zger » Di 1. Mai 2018, 13:57

Starker Kommentar von Felix Müller in der AZ (01/05/2018):

https://www.abendzeitung-muenchen.de/in ... de312.html

Hab diese Saison 12 Heimspiele (jedes Ticket ausm Ticketshop) gesehen und kann den Kommentar nur unterstreichen. Und er würde auch noch Stimmen wenn man 2000 in das Stadion lassen dürfte.
http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.az-kommentar-das-derby-spricht-fuer-3-liga-in-giesing.a06f28b9-9df3-4bc1-a008-c3f5152de312.html hat geschrieben:" 6. Den Ärger gibt es in der Stadt: Das Sicherheits- und Überwachungssystem in den Stadien ist inzwischen so effizient, dass die Probleme eher auf der An- und Abreise auftreten. Das zeigte sich auch am Wochenende, das Aufeinandertreffen von Fangruppen gab es am Sendlinger Tor, auch trafen sich die roten Fans schon vormittags dort. Nur: Das wäre genauso, wenn man woanders spielen würde, mit dem Sechzgerstadion hat es gar nichts zu tun."
Ich war auch zufällig kurzfristig alleine mit dem Zug in Schweinfurt, und zwar schon 3 Stunden eher und kann das nur bestätigen. Am Bahnhof und Stadion vor und nach dem Spiel völlig entspannt. Die Raufereien gabs erst lang nach dem Spiel, weil einige Besoffene "über sich hinausgewachsen sind".

Edit (SiK) Datum und Zitierklammern eingefügt


Benutzeravatar
Sechzig_Ist_Kult
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 397
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:34

Re: AZ: Das Derby spricht für 3. Liga in Giesing

Beitrag von Sechzig_Ist_Kult » Di 1. Mai 2018, 15:08

Hinzu kommt für mich, dass die Situation im Stadion durch die klare Abtrennung der Gästeblöcke im GWS eigentlich sogar noch deutlich besser funktioniert als in der AA. Und solch ein massives Polizeiaufgebot wird wohl auch in der dritten Liga nicht zum Alltag bei Löwenspielen gehören. Mei, Derby halt...

Insgesamt läuft die Saison aus sicherheitstechnischer Sicht doch hervorragend. Ich denke auch, dass sich da in der dritten Liga nicht so wahnsinnig viel dran ändert. Und Pauli hat auch ein Stadion in der Stadt. Dort klappt das ja auch. Und die haben auch schon gegen Rostock oder den HSV (rein bspw.) gespielt...

PS: Deine Erfahrungen aus Schweinfurt kann ich nur bestätigen. Habe mich nach dem Siel noch ausführlich (über ne Stunde) mit ein paar Schweinfurtern und zwei Glubbfans (nach deren 3:2 gegen Heidenheim) am Schweinfurter Hbf unterhalten. Ois total easy. ;)


Fan: 1860 - Pro: Werder Bremen - Sympathie: BVB, SC Freiburg, Dynamo Dresden

Nichts kann uns erschüttern, so nimmt es immer seinen Lauf.
Mit dem Rücken an der Wand - Doch immer wieder obenauf!

Sechzig gehört nach Giasing und nicht in die Pampa!
Antworten

Zurück zu „az“