Tipp!
Wußtet ihr schon? Wenn man auf das kleine rote Quadrat links neben einem topic klickt,
wird man direkt zum letzten ungelesenen Beitrag weitergeleitet
Liebe Besucher,

herzlich Willkommen im Diskussionsforum des Löwenmagazins. Neben unserem Fan-Magazin unter https://www.loewenmagazin.de bieten wir mit dieser Subdomain noch mehr Möglichkeiten für eine faire, interessante und vor allem wissenswerte Diskussionskultur unter Fans. Für eingeloggte User gibt es auch die Möglichkeit in unserem Chat mit anderen Löwen zu kommunizieren.

Registrierung und Anmeldung
Eine Registrierung ist direkt im Diskussionsforum nicht möglich. Eine Anmeldung erfolgt mit den Anmeldedaten aus dem Löwenmagazin. Wer also hier mitdiskutieren möchte, der sollte sich erst in unserem Magazin registrieren.

Euer Löwenmagazin

Wunschkandidaten für den Verwaltungsrat 2018

Antworten
SechzgeMax
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 219
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:34

Wunschkandidaten für den Verwaltungsrat 2018

Beitrag von SechzgeMax » Mo 18. Dez 2017, 11:39

In der nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung Mitte 2018 wird der komplette Verwaltungsrat turnusgemäß neu gewählt.

Quelle: http://tsv1860.org/2017/12/18/stellungn ... imoniaris/

Was sind eure Wunschkandidaten für die Verwaltungsratswahl 2018? Wer sollte dem Verwaltungsrat erhalten bleiben? Würdet ihr euch sogar selbst zur Wahl stellen? Was muss besser werden?


Benutzeravatar
ArikSteen
Site Admin
Beiträge: 287
Registriert: Di 12. Dez 2017, 21:07

Re: Wunschkandidaten für den Verwaltungsrat 2018

Beitrag von ArikSteen » Mo 18. Dez 2017, 12:26

Mein Wunschkandidat ist Jean-Marie Leone. Der sitzt zwar im Ehrenrat, ich denke jedoch als Verwaltungsrat könnte er mehr erreichen. Ihn könnte ich mir auch als Präsidenten vorstellen.


Arik Steen, Gründer des Löwenmagazins
Benutzeravatar
ewald
Rang 1
Rang 1
Beiträge: 37
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:34

Re: Wunschkandidaten für den Verwaltungsrat 2018

Beitrag von ewald » Mo 18. Dez 2017, 13:33

Mein Wunschkandidat wäre nach wie vor Harald Riedl. Ich glaube keiner kennt die Satzung besser als er. :)


Destruction leads to a very rough road
But it also breeds creation
Benutzeravatar
swaltl
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 705
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:34

Re: Wunschkandidaten für den Verwaltungsrat 2018

Beitrag von swaltl » Mo 18. Dez 2017, 13:48

Nachdem ich ehrlich gesagt von den zwei von euch genannten Kandidaten keinen kenne: Vielleicht könntet ihr ein bisschen was über sie erzählen, vor allem wieso sie eurer Meinung nach für das Amt geeignet sind. 😉


Ein Herz für die Löwen,
es schlägt nur für sie.
Stets alles zu geben,
wir trennen uns nie.
Ein Herz für die Löwen
bricht niemals entzwei.
Es ist unbestechlich,
bleibt alle Zeit treu.
Benutzeravatar
ArikSteen
Site Admin
Beiträge: 287
Registriert: Di 12. Dez 2017, 21:07

Re: Wunschkandidaten für den Verwaltungsrat 2018

Beitrag von ArikSteen » Fr 20. Apr 2018, 16:50

Aktuell gehe ich von folgenden Kandidaten sicher aus:
  • Norbert Steppe
    Oskar Dernitzky
    Bernhard Winkler
    Sascha Königsberg
    Sebastian Seeböck
    Markus Drees
    Robert von Benningsen
    Thomas Hirschberger
    Senta Auth
    Klaus Ruhdorfer
    Jesko Trahms
    Matthias Pantke
    Helmut Reiter
    Norbert Oxee
    Thomas Angerer


Arik Steen, Gründer des Löwenmagazins
Konterhoibe
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 163
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:35

Re: Wunschkandidaten für den Verwaltungsrat 2018

Beitrag von Konterhoibe » Di 15. Mai 2018, 13:21

https://tsv1860.org/helmut-kirmaier/

Selbsterklärend. Katastrophal. Fast schon zum Heulen.


Benutzeravatar
Sechzig_Ist_Kult
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 401
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:34

Re: Wunschkandidaten für den Verwaltungsrat 2018

Beitrag von Sechzig_Ist_Kult » Di 15. Mai 2018, 13:50

Aha... Manchmal ist es besser nix zu sagen. So halte ich es in diesem Fall auch.


Fan: 1860 - Pro: Werder Bremen - Sympathie: BVB, SC Freiburg, Dynamo Dresden

Nichts kann uns erschüttern, so nimmt es immer seinen Lauf.
Mit dem Rücken an der Wand - Doch immer wieder obenauf!

Sechzig gehört nach Giasing und nicht in die Pampa!
Benutzeravatar
ArikSteen
Site Admin
Beiträge: 287
Registriert: Di 12. Dez 2017, 21:07

Re: Wunschkandidaten für den Verwaltungsrat 2018

Beitrag von ArikSteen » Mi 16. Mai 2018, 21:30

Herr Kirmaier ist ein Selbstdarsteller ohnegleichen. Es geht ihm primär um die Show und darum recht zu haben. Das ist höchstgefährlich. Ich bin sogar mit ihm einer Meinung, dass die Satzung verbesserungswürdig ist und das Fehler passiert sind, die nicht hätten sein dürfen. Und auch dass hier Aufklärungsarbeit gemacht werden muss. Aber definitiv nicht von einem, der sich selbst dastellt als wäre er der große Lebenskünstler.


Arik Steen, Gründer des Löwenmagazins
Konterhoibe
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 163
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:35

Re: Wunschkandidaten für den Verwaltungsrat 2018

Beitrag von Konterhoibe » Do 17. Mai 2018, 09:27

ArikSteen hat geschrieben:
Mi 16. Mai 2018, 21:30
Herr Kirmaier ist ein Selbstdarsteller ohnegleichen. Es geht ihm primär um die Show und darum recht zu haben. Das ist höchstgefährlich. Ich bin sogar mit ihm einer Meinung, dass die Satzung verbesserungswürdig ist und das Fehler passiert sind, die nicht hätten sein dürfen. Und auch dass hier Aufklärungsarbeit gemacht werden muss. Aber definitiv nicht von einem, der sich selbst dastellt als wäre er der große Lebenskünstler.
Die Satzung ist bestimmt verbesserungswürdig, anders gesagt, bei uns kann man eigentlich alles noch Verbessern oder Optimieren.

Aber dazu braucht man halt echt keinen wie Kirmaier der von früh bis spät nur am Dampflabern ist und an sich von nix eine Ahnung hat außer sich immer wieder ins möglichst schlechte Licht zu rücken.

Sein "Steckbrief" dürfte eigentlich keinem Normaldenkendem Menschen gefallen, außer natürlich dem Blogger - aber der denkt ja auch nicht normal. Wenn Kirmaier bei der MV nicht ordenlich was zu hören bekommt würde mich das schon sehr wundern.


tomandcherry
Rang 3
Rang 3
Beiträge: 175
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 12:34

Re: Wunschkandidaten für den Verwaltungsrat 2018

Beitrag von tomandcherry » Do 17. Mai 2018, 10:43

Konterhoibe hat geschrieben:
Do 17. Mai 2018, 09:27
Die Satzung ist bestimmt verbesserungswürdig, anders gesagt, bei uns kann man eigentlich alles noch Verbessern oder Optimieren.

Aber dazu braucht man halt echt keinen wie Kirmaier der von früh bis spät nur am Dampflabern ist und an sich von nix eine Ahnung hat außer sich immer wieder ins möglichst schlechte Licht zu rücken.

Sein "Steckbrief" dürfte eigentlich keinem Normaldenkendem Menschen gefallen, außer natürlich dem Blogger - aber der denkt ja auch nicht normal. Wenn Kirmaier bei der MV nicht ordenlich was zu hören bekommt würde mich das schon sehr wundern.
Man mag sich gar nicht vorstellen, wenn "e.V.-nahe Kandidaten" einen solchen gequirlten Mist als persönl. Steckbrief veröffentlicht hätten... Speziell die "Grissmaik"-hörigen "Super-Fans" (Namen dürften hinlänglich bekannt sein...) würden sich mit Wonne über eine solche Veröffentlichung hermachen und denjenigen sprichwörtlich "in der Luft zerreißen".

Bei allem Sinn für Humor und gute Witze, aber da hört sich für mich der Spaß auf.

Entweder gebe ich denjenigen, deren Stimme ich bei einer solchen Wahl gewinnen möchte, einen halbwegs ordentlichen Einblick in mein bisheriges Tun bzw. meine Motivation, warum ich mich zur Wahl stelle, oder ich lass' es halt einfach bleiben.

Und damit meine ich keineswegs die sicherlich gut gemeinten Überlegungen, eine Vereins-Satzung zu optimieren oder auf die Einhaltung der Satzung-Formalien hinzuweisen.

Denn da muss ich Kirmaier schon zustimmen: Wenn man sich einer Satzung unterwirft, muss man sich auch daran halten und kann nicht einmal so, ein anderes mal so und gerade wie man lustig ist sich die Gegebenheiten hinbiegen, wie es gerade am besten passt.


Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Verwaltungsrat“